Unser F(rüchte)-Wurf

Unsere süßen exotischen Früchtchen sind am 28./29.11.2012 zur Welt gekommen:

 

Vater:

Nidi von Germangora
black tabby mackerel, F1


 

X
Mutter:

Atokirina von Sinthari
golden tabby classic, F1
 

(Beide Eltern sind nachweislich frei von HCM (Echokardiogramm und Gentest), PKD (Ultraschall), PRA, Mucopolysaccharidose sowie FIV/FeLV.)

 

Auch dieses Mal hat unsere Kiri ihre Kinder pünktlich und in einer unkomplizierten Geburt zur Welt gebracht - ganz nach dem Wurfmotto hat es mit sieben Kätzchen sogar ganz besonders gefruchtet :-) Über ihren Vater Nidi stammen sie in direkter Linie von den DLH der Familie Aschemeier ab und sind somit ganz besondere Schätzchen.

Nähere Infos zu den einzelnen Kätzchen finden Sie weiter unten auf dieser Seite- sollten noch Fragen offen bleiben, beantworten wir Ihnen diese natürlich jeder Zeit gerne persönlich. Sie können die Entwicklung im F-Wurf Tagebuch, Videoalbum und natürlich wie immer im Kittenalbum mitverfolgen.

 

Alle Kätzchen haben ihr neues Zuhause gefunden

 

25 Tage alt Kiwi Casana Cherimoya Akee Calamondin Nashi
12 Wochen alt

 


    Fellfarbe
Geburtszeit, -gewicht
Status

Katze
 

Cherimoya

Cherimoya seal tabby mc. point
23:20 Uhr, 92 g
bleibt bei uns

Kater

Akee

Akee black tabby mc.
23:30 Uhr, 104 g
ausgezogen

Katze

Kiwi

Kiwi black tabby mc.
23:50 Uhr, 98 g
ausgezogen

Kater

Kiwano

Kiwano

seal tabby mc. point
00:10 Uhr, 98 g
verstorben
am 01.12.12

Katze

Casana

Casana black tabby cl.
00:42 Uhr, 94 g
ausgezogen

Kater

Calamondin

Calamondin

seal tabby cl. point
01:37 Uhr, 110 g

ausgezogen

Katze

Nashi

Nashi black tabby cl.
01:50 Uhr, 95 g
ausgezogen

* Status Erläuterung:
frei = es kamen noch keine passenden Anfragen
Option = es gibt Interessenten
Reserviert = feste Reservierung
Vergeben = das Kitten ist ausgezogen

 

 

Cherimoya
Cheri

Cherimoya

» Mehr Fotos von Cherimoya   » Cheris Seite

Unser Wunschkätzchen Cheri kam gleich als allererstes zur Welt. Wir hatten sehr auf ein Mädchen in Point gehofft. Nun sind wir umso gespannter, wie sie sich entwickeln wird. Sie war das leichteste Kätzchen bei der Geburt, hatte danach aber mit Schwester Nashi die beste Gewichtszunahme hingelegt. Die süße Maus ist ein eher ruhiges Kätzchen, das wie ihre Brüder sehr verschmust ist und besonders gerne - aber auch sanft - mit der Hand spielt.

Unsere hübsche Cheri wird bei uns bleiben.

 

Akee
Kasper

Akee

» Mehr Fotos von Akee

Unser lustiger Kasper Akee kommt ganz nach dem Papa und verspricht ein sehr typvolles Katerchen zu werden. Obwohl er sich eine Zeit lang Gewichtsduelle mit seinem Bruder Mondin lieferte, ist er inzwischen etwas kleiner, aber auf keinen Fall leichter. Akee ist ein ganz besonders lustiger Sonnenschein, der wilde Raufspiele mit seinen Geschwistern liebt und mit einem sehr selbsicheren, menschenorientierten und offenen Charakter gesegnet ist.

Akee darf zusammen mit seiner Lieblingsschwester Kiwi in seinem neuen Zuhause bei Ingolstadt wohnen.

 

Kiwi
Mini

Kiwi

» Mehr Fotos von Kiwi

Die kleine Kiwi wurde zwar als schwerstes Mädchen geboren, dann aber ganz frech von ihren Schwestern Cheri und Nashi überholt. Das lag wohl daran, dass sie mit Casana anfangs das ruhigste Kätzchen im Wurf war und sich erst noch etwas mehr Durchsetzungsvermögen gegenüber ihren temperamentvolleren Geschwistern aneignen musste - dass sie das kann, hat sie allen bewiesen, denn sie war es, die als erste ihr Geburtsgewicht verdoppelt hatte. Von ruhig ist inzwischen auch nichts mehr zu merken - die lustige Maus kann ohne weiteres mit dem wilden Akee oder gar unseren Jungkatzendamen mithalten.

Kiwi wohnt nun zusammen mit ihrem liebsten Spielkamerad Akee in ihrem neuen Zuhause bei Ingolstadt.

 

Casana
Casi

Casana

» Mehr Fotos von Casana

Die süße Casana hat uns ganz schön überrascht, denn eigentlich haben wir gar keine Kätzchen mit Räderzeichnung (classic) erwartet - da haben uns die kleine Maus und ihre nachfolgenden Geschwister Nashi und Mondin aber eines Besseren belehrt! Wie Cheri ist auch Casana ein eher ruhiges Kätzchen, das aber nichtsdestotrotz beim Spielen auch mächtig aufdrehen kann und immer gerne mit ihren Menschen knuddelt.

Casana darf zusammen mit ihrem Bruder Calamondin in einem sehr schönen Zuhause ganz in unserer Nähe bleiben!

 

Calamondin
Mondin

Calamondin

» Mehr Fotos von Calamondin

Der große Mondin war das schwerste Kätzchen bei der Geburt und liegt auch jetzt noch gewichts- und größenmäßig vorne. Durch seine Größe und dem helleren Gesichtchen ist er auch immer ganz einfach von Schwester Cherimoya zu unterscheiden. Mondin ist der größte Schmuser und das lauteste "Knatterchen" von allen - so war er auch das erste Kätzchen im Wurf, das bereits mit 2 Wochen seine Menschen schnurrend begrüßte. Unser hübscher Bub hat ein ruhiges, gemütliches und vor allem souveränes Gemüt.

Schmusebärchen Mondin ist zu unserer großen Freude zusammen mit Casana ganz in unserer Nähe geblieben.

 

Nashi

Nashi

» Mehr Fotos von Nashi

Die aufgeweckte Nashi kam als letztes Kätzchen auf die Welt und bekam von Anfang an auch ihre schweren Brüder von der von ihr favorisierten Zitze. Sie ist das schwerste Mädchen und ähnlich Akee eher temperamentvoll im Verhältnis zu ihren anderen Geschwistern. Die kleine Flitzemaus ist sehr selbstsicher und unerschrocken und immer gleich zur Stelle, wenn irgendwo irgendwas passiert!

Unsere Nashi lebt zusammen mit ihrer Mama Kiri in einem schönen neuen Zuhause in Fürstenfeldbruck!


 

» zum Tagebuch «

» zum Kittenalbum «

» zum Videoalbum «

» im neuen Zuhause «

 

 

44 Tage alt
44 Tage alt

 

 

Tag 25
25 Tage alt

 

4 Tage alt
4 Tage alt

 

Kiri mit ihren 2 Tage alten Kitten
2 Tage alt

 

 

in memoriam

Kiwano

Kiwano

» Erinnerungsfotos

Der süße Kiwano wurde als viertes Kätzchen geboren, doch leider durfte er nicht bei uns bleiben und ist nach zwei Tagen über die Regenbogenbrücke gegangen. Wir sind sehr traurig darüber, dieses hübsche Katerchen verloren zu haben.