Unser O(pern)-Wurf


Chini & Milo Akemi Yeli

 

Quayeli von Germangora
black torbie mc. /white, F3

X

Akemi von Sinthari
black tabby mc. /white, F2

 

Stammbaum anzeigen

 

Quitschfidel sind unsere Opernkätzchen am 25.04.2015 bei den Thüringer Sintharis angekommen!

In einer sehr leichten, zügigen Geburt kam am 67. Tag ihrer Trächtigkeit Yelis dritter Wurf zur Welt. Allen Kätzchen geht es ausgezeichnet und Mama Yeli kümmert sich wie auch zuvor ganz vorbildlich um ihr Quartett.

Nähere Infos zu den einzelnen Kätzchen finden Sie weiter unten auf dieser Seite — sollten noch Fragen offen bleiben, beantworten wir Ihnen diese selbstverständlich jeder Zeit gerne persönlich. Sie können die Entwicklung auf dieser Seite, auf unserer facebook-Page und natürlich wie immer im Kittenalbum mitverfolgen.


Beide Eltern sind nachweislich frei von HCM (Echokardiogramm und Gentest), PKD (Ultraschall), PRA, Mucopolysaccharidose und FIV/FeLV.

 

Die Kätzchen sind nun 7 Monate alt

Dalila Noé Dalibor Fräulein Puck

 

  Fellfarbe
Geburtszeit, -gewicht
Status*

Katze

Noé

von Jacques F. Halévy

black torbie mc.
9:24 Uhr, 84 g
Ausgezogen

Kater

Dalibor

von Bedřich Smetana

red tabby mc. /white
9:34 Uhr, 92 g

Ausgezogen

Katze

Fräulein Puck

von Walter Kollo

black torbie mc. /white
10:40 Uhr, 92 g
Ausgezogen

Katze

Dalila

von Camille Saint-Saëns

blue tabby mc. /white
11:03 Uhr, 94 g
bleibt

*Status Erläuterung:

Frei es kamen noch keine passenden Anfragen
Option es gibt Interessenten
Unter Beobachtung das Kätzchen bleibt eventuell bei uns
Reserviert das Kätzchen ist vergeben
Ausgezogen das Kitten ist in sein neues Zuhause gezogen


NoÉ

Noé

» Mehr Fotos von Noé

Die süße Noé kam als erstes und leichtestes Kätzchen zur Welt und hatte zu Beginn das dunkelste Tabby-Muster mit winzig kleinen Schildpatt-Streifen, die inzwischen viel deutlich zu sehen sind. Sie hat sich innerhalb der ersten Woche zum schwersten Kätzchen im Wurf hochgetrunken und ist mit einem besonders ausgeglichenem Zen-Charakter gesegnet. Die Knuddelmaus beschäftigt sich auch mal gerne einfach alleine ohne ihre Geschwister oder schaut ihnen beim Toben zu. Sie wird später einmal ein rötlich braunes Tabbymuster wie ihr Papa bekommen - nur eben ohne weiß.

Noé wird zusammen mit ihrem Brüderchen Dalibor nach München ziehen!

 

Dalibor

Mrs. Lefay

» Mehr Fotos von Dalibor

Rotschopf Dali kam nur wenige Minuten nach Noé als das lebhafteste Kätzchen zur Welt. Er ist wie Lila ein unglaublich verschmustes, menschenorientiertes und interessiertes Kerlchen, das immer dort ist, wo gerade etwas passiert. Er trägt lustige kurze weiße Söckchen an den Füßen.

Unser Schmusetiger darf zusammen mit Noé nach München ziehen.

 

FrÄulein Puck

Narnia

» Mehr Fotos von Fräulein Puck

Fräulein Puck wurde mit dem selben Gewicht wie ihr Bruder geboren. Sie hat die selbe Farbe wie ihre Mama und ähnelt auch sonst in vielem besonders ihrer Mama. Puck ist ein aufgewecktes, lustiges Mädchen, das immer wieder auf witzige Ideen kommt.

Puck wird zusammen mit ihrer Halbschwester Eevee aus dem P-Wurf zu ganz lieben Menschen nach Düsseldorf ziehen.

 

Dalila

Gael

» Mehr Fotos von Dalila

Mit Lila wurde das erste Sinthari Kätzchen in der schönen Farbe blau getigert geboren! Mit ihrem schönen Rufismus, den süßen weißen Söckchen und dem weißen Latz ist sie schon jetzt ein besonders schickes Mädchen. Die süße Maus ist ein ganz besonders interessiertes, verschmustes Kätzchen und wird bei uns bleiben.

 

 

» zum Kittenalbum «

 

4 Wochen