V(ögel)-Wurf

Deutsch Langhaarkatze Lanai
Lanai von Sinthari
silver shaded torbie, F3
Tamme vom Stockberg
Tamme vom Stockberg
black silver tabby spotted, F2

Für unseren ersten Wurf von Tamme haben wir uns für unsere Lanai entschieden. Vom 11. auf den 12.07.2022 hat Lanai ihre Katzenkinder zu Welt gebracht. Alle kamen gesund und munter zur Welt und hatten bei ihrer Geburt durchschnittliche Gewichte. Da Tamme aus einer anderen Deutsch Langhaarzucht stammt, ist der Inzuchtkoeffizient mit 0,8% sehr niedrig. Farblich war das seit langem der erste Wurf, bei dem Kitten in Point zur Welt kommen können und neben anderen schönen Farben, ist tatsächlich ein Katerchen in Point dabei. Wir sind gespannt auf die weitere Entwicklung.

Nähere Infos zu den Kätzchen finden Sie weiter unten auf dieser Seite. Sie können die Entwicklung auf dieser Seite, auf unserer facebook-Page verfolgen. Noch viel mehr Bilder finden Sie im Kittenalbum.

 

Die Eltern und Großeltern sind frei von HCM (Echokardiogramm und Gentest), PKD (Ultraschall), PKdef, PRA, Mucopolysaccharidose und FIV/FeLV.

Die Kätzchen sind nun bald 21 Wochen alt
Unser V(ögel)-Wurf11 Wochen alt

 

Fellfarbe
Geburtsgewicht, -zeit
Status
Kätzin

Vanga

Kleiner Singvogel
black torbie mc.
105 g, 22:15 Uhr
reserviert
Kätzin

Alauda

Lerche
black smoke tortie
97 g, 22:35 Uhr
reserviert
Kater

Lanius

kleiner Singvogel
red silver tabby point
106 g, 02:56 Uhr
reserviert
Kater

Tylas

Bülbülvanga
red smoke
106 g, 08:15 Uhr
bleibt

*Status Erläuterung:

Frei es kamen noch keine passenden Anfragen
Unter Beobachtung das Kätzchen bleibt eventuell bei uns
Reserviert das Kätzchen ist vergeben
Ausgezogen das Kitten ist in sein neues Zuhause gezogen

Vanga

Deutsch Langhaarkätzchen Vanga

» Mehr Fotos von Vanga

Von Vanga schaute zuerst ein Hinterbeinchen heraus und ich hatte schon Bedenken, ob das eine vielleicht ungünstige Geburtsposition sein könnte. Aber Vanga überstand alles sehr gut und hat sich schnell bemüht gut zuzunehmen. Sie ist ein Schildpattlätzchen ohne Silber und mit Tigermuster und einem lustigen roten Fleck auf dem Hinterkopf.

 

 

Alauda

Deutsch Langhaarkäztchen Alauda

» Mehr Fotos von Alauda

Alauda kam kurz nach ihrer Schwester zur Welt und war bei Geburt das leichteste Kätzchen im Wurf. Schon nach einem Tag zeigte sie, dass sie sehr bemüht ist, ihre Geschwister einzuholen. Sie hatte mit 16 g am meisten im Wurf zugenommen. Als Schildpattkätzchen wird später einmal ein farbenfrohes Mäntelchen mit viel Silber tragen. Sie hat ein zartes Gesichtchen und kommt damit sehr nach ihrer Mutter.

 

 

Lanius

Lanius

» Mehr Fotos von Lanius

Mit großem Abstand zu den Katzenmädels wurde Katerchen Lanius geboren, der farblich sofort auffiel. Ein weißes Katzenbaby kann bei diesem Eltern nur die Farbe Point tragen. In den nächsten Tagen wird man erkennen können, ob Lanius als Grundfarbe Schwarz oder Rot trägt. Ich tippe mal auf Rot. Mit wenigen Wehen wurde Lanius auf die Welt geschubst und zeigte gleich, dass in ihm viel Vitalität und Kraft steckt. Kaum ausgepackt suchte er schon nach der Milchbar und protestierte lautstark, weil seine Mama ihn erst trockenputzen wollte.

 

 

Tylas

Tylas

» Mehr Fotos von Tylas

Tylas hat uns wirklich überrascht. Da Lanai einen nicht sehr großen Bauch hatte und nach Lanius schnurrend in der Wurfkiste lag, ging ich davon aus, dass es bei 3 Katzenkindern bleiben würde. Also hat sich Lanai routiniert ganz allein um die Ankunft von Nr. 4 gekümmert und wir freuen uns über den Neuankömmling. Tylas ist ein roter Katzenjunge mit viel Silber.

 

 

Fotos

Der Nymphen-Wurf

6 Wochen alt

Der Nymphen-WurfDie Vögelchen kurz nach der Geburt

 

 

 

Mehr Bilder finden Sie in unserem

» Kittenalbum «