JCh. Akemi von Sinthari

Kemi kam als letztes Kätzchen unseres Japan-Wurfes zur Welt. Schon vor der Geburt stand fest ein Katerchen aus diesem Wurf zu behalten, das in die Fußstapfen unseres Tarans treten wird. Akemi hatte uns mit seinem harmonischen Aussehen und seiner besonders liebenswerten, ausgeglichenen Art von sich überzeugt.

Der hübsche Junge vereint die positiven Eigenschaften beider Eltern in sich und hat ein unnglaublich traumhaftes Wesen wie sein Papa. Kemi ist der größte Schmuser von allen und liebt wie sein Papa alle Katzenkinder. Wir sind auf die weitere Entwicklung des jungen Mannes sehr gespannt!

Akemi ist 2016 in Zuchtpause.
 

Kemis Daten:

black tabby mackerel /white  → Farbgenotyp: Aa BB CC Dd ii Mcmc oo titi wsw
Gew. 26.03.2014 (unser Japan-Wurf)
Blutgruppe A oder AB (evtl. Träger von b), Gewicht 5,5 kg

Thüringer Sinthari
 

Vater unseres O(pern), P(okémon), Q(uallen) und R(ock)-Wurfes
Vater des A-Wurfes vom Maiebäumchen


Ausstellungserfolge:

Showtitel: Jugenchampion

T. Keltsch von Bruck (D), V1 - Int. Katzenausstellung Osterode, 25.10.14
Susanne Adimoha (D), CACJ - Int. Katzenausstellung Osterode, 25.10.14
Diana Neubauer (D), CACJ + nom. BIS - Int. Katzenausstellung Plauen, 06.12.14
Sven Malz (D), CACJ - Int. Katzenausstellung Plauen, 06.12.14
Timo Keltsch v. Bruck (D), CAC - Int. Katzenausstellung Röblingen, 11.01.15
Ute Gremmel (D), CAC + nom. Best in Show + BIV - Int. Katzenausstellung Halle, 08.11.15
Piet Peters (NL), ex1 - Int. Katzenausstellung Halle, 08.11.15

Auszeichnungen:
Best in Show - 6-9 Monate männlich, Plauen 12/14
Best in Variety - von 4 DLH, Halle 11/15


Vater:

Taranis von Sinthari

Mutter:

Quayeli von Germangora

Stammbaum anzeigen

 

Tierärztliche Untersuchung

Unsere Zuchttiere sind genetisch frei von den Krankheitsgenen HCM MYBPC3-A31P, HCM MYBPC3-R820W, PK-Def und PKD1 sowie für die Gene für PRA und Mucopolysaccharidose. Außerdem werden unsere Katzen regelmäßig auf Leukose - und FIV-Viren untersucht und sind selbstverständlich frei davon. Herz und Nieren werden durch Ultraschall untersucht und nur Katzen mit unauffälligem Befund werden in der Zucht eingesetzt.

- Akemis Eltern und Großeltern sind alle als unauffällig auf HCM und PKD geschallt -

Merkmal
Testergebnis
HCM (Echokardiogramm, 03/2015)
unauffällig
PKD (Ultraschall, 03/2015)
unauffällig


Genotyp

Die Abstammung von den angegebenen Elterntieren wurde durch einen genetischen Abstammungsnachweis (ISAG) durch die UC Davis bestätigt.

Fellfarbe/-musterung:

Merkmal  
Agouti
+/-  (mischerbig)
Verdünnung
+/-  (mischerbig)
Chocolate
-/-  (negativ)
Cinnamon
-/-  (negativ)
Point
-/-  (negativ)
Classic +/-  (mischerbig)
Silber -/-  (negativ)
Weißscheckung +/-  (mischerbig)
 
 
Akemi trägt mischerbig Verdünnung, Classic, Weißscheckung und evtl. non-agouti

 

 

» Kemis Fotoalbum «

» Kemis Babyalbum «

 

 


12 Monate alt

 

 

 

Akemi
21 Monate alt

 

 

Akemi
11 Monate alt

 

 

» mehr Fotos